Demontage von Heizungsanlagen:

Wärmeerzeuger:
Angefangen vom keinen Alles-Brenner in der Wohnung mit 2 KW Wärmeleistung und einem Gewicht von 100 kg, bis zum öl- oder gasbefeuerten Großkessel mit 10 Mega-Watt und mehr Wärmeleistung und Gewichten von 30 Tonnen und mehr.

Zubehör, Ausdehnungsgefäße:
von 8 Liter bis 10.000 Liter und mehr.

Rohrleitungen und Armaturen:
von der 8mm Cu-Leitung und dem KFE Hahn in der Wohnung bis hin zur Fernwärmeleitung und Motorarmatur mit Stellantrieb DN 1.000.

Tankanlagen:
vom 750 Liter GFK oder Blechtank im Keller bis hin zum 1.000.000 Liter Beton Erdtank für Wohnanlagen mit mehreren hundert Mietparteien.

Demontage von Sanitäranlagen:

Einrichtungen:
Angefangen vom Handtuchhaken über die komplette Badezimmer Installation, Betriebs-, Schul-, Bürohaus- und Hotel- Installation, bis hin zu medizinischen Einrichtungen in Labore und Krankenhäuser. Hierzu gehören auch Großküchenanlagen.

Rohrleitungen und Armaturen:
von der 6 mm Cu- Rohrleitung für technische- und medizinische Gase über die Feuerlöschleitung bis hin zu Hauptversorgungsleitungen DN 1.000.

Armaturen und Pumpen: vom einfachen Wasserhahn über Rohrleitungs- Sockel und Fundamentpumpen bis hin zu den Druckerhöhungsanlagen und den dazugehörigen verzinkten Wasserbehälter von 10.000 Liter Volumen und mehr.

Wasserbreiter:
vom 5 Liter Wasserboiler über dem Spültisch in der Küche, dem alten Badeofen, bis hin zu verzinkten- emaillierten beschichteten, Kupfer oder Edelstahl Warmwasserbereitern von 5.000 Litern und mehr.

Demontage von Lüftungsanlagen:

Leitungen:
von der Aluflex-Rohrleitung DN 100 für Abluft in der Toilette bis hin zu Lüftungsrohren DN 1.000 oder Kanäle 2.500 x 1.500 mm Kantenlänge.

Geräte:
vom Fenster-Einbau Ventilator bis hin zu Lüftungsanlagen mit Heiz und Kühlregistern und Luftleistungen von 100.000 m³/h, so wie komplette Klimageräte und Kühltürme.

Demontage Elektroanlagen:

Geräte und Leitungen:

von der Wohnungsinstallation mit 220 Volt über Drehstrom Geräten mit 380 Volt, Netzstationen von Vattenfall mit Stromleistungen von 6 bis 30 KVA, bis hin zu Vattenfall Umspannwerken mit Leistungen von 110 KVA und mehr.